Konzept - Teambuilding

MÜLLER & BLASCHKE Gestaltungs- und Kreativprojekte unterstützen den Abbau von inneren Widerständen und psychosozialen Differenzen innerhalb eines Teams. Sie fördern den Aufbau und die Intensivierung von Sozialkompetenzen sowie die Integrationsfähigkeit Einzelner und ganzer Gruppen. Zudem erhöhen sie die individuelle Akzeptanz gegenüber Wandlungs- und Neuerungsprozessen - und machen dabei einfach Spaß.

MÜLLER & BLASCHKE führt Ihr Team strukturiert durch einen konstruktiven Teamformierungs- Prozess.
Dessen Kernaspekt besteht in gemeinsam zu erbringender kreativer - individuelle Phantasie und soziale Intelligenz in
gleichem Maße nutzender - Gestaltungsarbeit, z.B. durch die Erstellung eines großformatigen Actionpainting-/
Gemeinschaftsbildes oder die Schaffung einer Skulptur.
Das gemeinsame gestalterische Arbeiten oder Malen setzt genau die individuellen Kompetenzen frei, die in ihrer Gesamtheit
den Erfolg eines Teams erst bewirken.

 

Konzept - Der Ausgangspunkt von

gründet darin, dass jedes soziale System,
also auch Betriebe und Unternehmen,
sowohl immanente Störungs- als auch
Verbesserungspotentiale aufweist...

Konzept - Die Kernkompetenzen von

bestehen in der
Erarbeitung von Sozialkompetenz
sowie in der
Aktivierung vorhandener Kreativität
innerhalb des Teams – z.B. durch das...

Konzept - Der methodische Ansatz von

beginnt bei der Analyse der Teamsituation,
beinhaltet das Projektdesign und die
Festlegung der Projektarbeit,
führt zur Realisation in Form einer
angeleiteten kreativen Gestaltungsarbeit und
schließt, wenn gewünscht, mit einem
Projektfeedback als “Erfolgskontrolle” ab.